Waldbrandgefahr

Bei Trockenheit beurteilt die Abteilung Wald des Amts für Landschaft und Natur (ALN) laufend die Situation in den Zürcher Wäldern. Herrscht Waldbrandgefahr, kann sie Warnungen ausgeben oder ein Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe erlassen. 

Aktuelle Lage im Kanton Zürich (gültig ab 13.08.2019)

Gefahrenstufe:   1 = gering
Massnahmen:
     keine Massnahmen in Kraft

Auch in Zeiten, in denen es nicht besonders trocken ist, gilt im Wald stets:  

Vorsicht mit Feuer und Flammen (Verhaltensregeln)