Wie werde ich Fischer im Kanton Zürich?

Zurück zur Übersicht

Zürich-, Greifen- und Pfäffikersee

Es werden folgende Patentarten unterschieden:

  • Patent für die Angelfischerei vom Ufer aus
  • Patent zur Angel-, Hegenen- und Schleppangelfischerei vom Boot oder Ufer aus. Dieses Patent kann für einen Tag oder für ein ganzes Kalenderjahr gelöst werden
  • Dreiseen-Patent für die Ufer- und Bootsfischerei in allen drei Patentseen. Im Dreiseen-Patent ist das Zusatzpatent Zürichseeplus eingeschlossen. Es ist auch für den st.gallischen und schwyzerischen Teil des Zürichsees (inkl. Obersee) gültig

Jugendliche können vom Jahr an, in dem das 10. Altersjahr vollendet wird, bis zum 31. Dezember des Jahres, in dem das 16. Altersjahr vollendet wird, ein Patent zu einem reduzierten Tarif lösen.


Linthkanal

Im Auftrag der Fischereikommission für den Zürichsee, Linthkanal und Walensee gibt die Fischerei- & Jagdveraltung Fischereipatente für den Linthkanal ab. Zum Patentbezug sind Personen ab 12 Jahre berechtigt. Massgebend ist das Kalenderjahr, in dem das 12. Altersjahr vollendet wird. Es gibt Jahres- und Jagespatente.

Zurück zur Übersicht