SMS-Warndienst Wolf

18.07.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Im Kanton Zürich ist vermehrt mit dem Auftreten von einzelnen, umherziehenden Wölfen zu rechnen. Deshalb ist es wichtig, alle betroffenen Tierhalterinnen und Tierhalter sowie die Jägerschaft und weitere Interessensgruppen zeitnah überdas Auftreten des Wolfes im Kantonsgebiet zu informieren; insbesondere damit entsprechende Schutzmassnahmen (Zaunkontrolle, häufigere Tierkontrolle, etc.) vorgenommen werden können. Hierzu haben der Strickhof und die Fischerei und Jagdverwaltung einen kostenlosen SMS-Warndienst initiiert, um den raschen Informationsflusssicherzustellen.Detaillierte Informationen zum Warndienst sowie zum An- und Abmeldeprozedere finden Sie hier. 

Zurück zu Mitteilungen