Freigabe der Schnittnutzung von Streueflächen

13.08.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Freigabe der Schnittnutzung von Streueflächen

 

Die Futtersituation bleibt aufgrund der andauernden Trockenheit im Kanton Zürich angespannt. Aus diesem Grund dürfen Streueflächen mit Code 851 auch geschnitten werden, nachdem deren Beweidung bereits am 27. Juli 2018 freigegeben wurde.

Hinweis: die vorzeitige Schnittnutzung resp. Beweidung von Naturschutzflächen ist ausgeschlossen.

Diese Ausnahmeregelung gilt nur für 2018.  

Zurück zu Mitteilungen